Schließt dieses Fenster mit dem X rechts oben, wenn Ihr zum Ausgangsfenster zurückkehren wollt!

Wort-Klang-Klee

Ein Projekt mit MEHR MUSIK vom Theater Augsburg

Als Frau Deigendesch und Herr Uptmoor das erste Mal bei uns in der Klasse 3b waren, gingen wir in die „Paul Klee“ – Ausstellung. Am nächsten Dienstag haben wir Wörter zu einem Bild von Paul Klee gesammelt und dann als Hausaufgabe aufbekommen, zu diesen Wörtern eine Geschichte zu schreiben. Zu einer von den Geschichten erforschten wir Klänge, die dazu passen. Danach haben wir eine Partitur geschrieben und das Stück einstudiert. Dann durften wir es am 19. Februar 2014 im Abraxas-Theater aufführen.



Wort-Klang-Klee

Nisa versucht einen Klang nachzuspielen, den sie nur gehört hat. Sie muss erraten, welches Instrument verwendet und wie es gespielt wurde.

GS Rotes Tor


Wort-Klang-Klee

Jonathan versucht einen Klang aus der Geschichte als Zeichen für die Partitur aufzuschreiben

GS Rotes Tor


Wort-Klang-Klee

Als Generalprobe führten wir das Stück den Kindern unserer Schule vor.



GS Rotes Tor


Fotos: GS Rotes Tor, Text: RUF, Kinder der Klasse 3b

kein Bild

www.gsrotestor.de