Schließt dieses Fenster mit dem X rechts oben, wenn Ihr zum Ausgangsfenster zurückkehren wollt!

Picasso

Bilder nach: 'Bildnis Dora Maar' u.a.; die Texte entstanden einige Tage nach Besuch der Ausstellung;


Dieses Bild von P. Picasso haben wir vor dem Malen betrachtet Dieses Bild von P. Picasso haben wir vor dem Malen betrachtet Dieses Bild von P. Picasso haben wir vor dem Malen betrachtet


Kinderbild Frau Kullmann hat uns erzählt, dass Pablo Picasso zwei Schwestern hatte. Die eine hieß Lola, die andere weiß ich nicht. Pablo Picasso war ein Kubist. Sein Freund Carlos liebte eine Frau, die ihn hasste. Carlos hat sich vor Liebeskummer selber erschossen. Seit dem Tag malte Picasso nur noch traurige Bilder. Als er eine Frau gefunden hatte, ging es ihm wieder besser. Dann malte er wieder fröhliche Bilder. Ein Bild malte er von einem Clown. Mit 15 malte er ein Bild von einer Kommunion. Sein allererstes Bild.

Bild: T.H., Text: A.R.



Kinderbild Picasso war ein Maler und malte Bilder, die jetzt sehr besonders sind. Mit 15 Jahren konnte er sehr schön malen, er malte seine Schwester und seine Eltern. Aber mit 15 Jahren malte er noch andere Bilder. Als er erwachsen war, malte er ganz anderes. Er malte die Bilder ganz bunt und er malte von allen Seiten. Und er hatte eine Frau, die hieß *Kuhlmann*.

Bild: K.H., Text: L.P.



Kinderbild Picasso war ein sehr berühmter Maler. Er liebte Tiere, es gibt viele Tierbilder von ihm, zum Beispiel ein Bild von einem Stier, der gerade durch die Stadt poltert, der Stier heißt Minotaurus. Als Picasso noch klein war, hatte er zwei Schwestern, eine von ihnen starb, als sie sieben Jahre alt war. Als Picasso elf Jahre alt war, wurde er auf eine Zeichenschule geschickt, wo sein Vater unterrichtete. Er zeichnete oft Marmorköpfe ab. Dann zog die Familie nach Barcelona. Dort ging er noch einmal in die Zeichenschule, dann war Picasso perfekt im Malen. Picasso hatte einen Freund, der war unglücklich verliebt. Als er es nicht mehr aushielt, ging er in ein Kaffeehaus, wo die Frau auch war. Er erschoss sich mit einem Revolver. Seitdem malte Picasso nur traurige Bilder. Es war eine Periode, sie hieß die Blaue Periode.

Bild/Text: Z.H.



preload weiter
kein Bild

www.gsrotestor.de